Bürgergeld: Der Überblick zu den wichtigsten Neuerungen

Posted on

Zuverdienst

Arbeit soll im Bürgergeld künftig einen größeren Unterschied ausmachen als bislang, auch wenn der Lohn nicht reicht, um aus dem Grundsicherungsbezug herauszukommen. Konkret sollen von dem Verdienst zwischen 520 und 1000 Euro 30 Prozent (statt bisher 20 Prozent) behalten werden dürfen.

In voller Höhe behalten können Schülerinnen und Schüler aus Bürgergeld-Familien ihre Einkommen aus Minijobs – also bis 520 Euro im Monat. Zudem werden Einkommen aus Ferienjobs in unbegrenzter Höhe nicht auf das Bürgergeld angerechnet.

Kooperation

Wichtig ist der Ampelkoalition, dass Jobcenter den Betroffenen »auf Augenhöhe« begegnen, wie sie es schon in ihrem Koalitionsvertrag geschrieben hat. Anfangs soll hierzu ein Kooperationsplan erarbeitet werden. Was wünscht sich der oder die Arbeitslose für den weiteren Werdegang? Besser als bisher sollen diese Wünsche berücksichtigt werden. Grünenpolitiker Audretsch macht noch auf eine andere geplante Neuerung aufmerksam: »Künftig werden alle von den Jobcentern in freundlichen, klaren Sätzen angeschrieben«, sagt er. »Keine komplexen Rechtstexte, keine Rechtsfolgenbelehrungen, die häufig wie Drohungen wahrgenommen werden.«

Jasaseosmm.com Smm Panel is the best and cheapest smm reseller panel Buy Spotify Promotion for instant Instagram likes and followers, Buy Verification Badge, Youtube views and subscribers, TikTok followers, telegram services, and many other smm services. telegram, and many other smm services.